05. März – 30. November 2021
„EREIGNIS Fotografie“, Tapetenwerk, Leipzig

EREIGNIS Fotografie
05. März bis 30. November 2021

Tapetenwerk
Lützner Str. 91
04177 Leipzig

Wie positioniert sich künstlerische Fotografie heute? Welche Rolle nimmt das fotografische Bild im Bilderkanon ein, welche Rolle spielen Fake News. Welche technischen und bildsprachlichen Barrieren können wie und mit welchen Methoden überwunden und somit weitergedacht werden? Das EREIGNIS Fotografie reiht sich in die langjährige Tradition der EREIGNIS-Ausstellungen des BBK Leipzig e.V. und führt den Wechsel der Techniken über die Zeichnung und Malerei zur Fotografie fort. EREIGNIS Fotografie ist als Wanderausstellung konzipiert.
Die Schau startet im Leipziger Tapetenwerk und wird an mehreren Orten im Kulturraum Leipziger Raum zu sehen sein.

• Tapetenwerk Leipzig (09. März bis 06. Mai 2021)
• Landratsamt Borna (07. Mai bis 31. Juli 2021)
• Städtische Galerie “Am Markt” Wurzen (01. bis 28. August 2021)
• Rathausgalerie Grimma (12. September bis 17. Oktober 2021)

Ausstellung mit:
Dirk Böhme, Marco Dirr, Sinje Faby, Andrea Flemming, Sara Förster, Barbara Haiduck, Fabian Heublein, Markus Kaesler, Gisoo Kim, Alexander Meyer, Marcel Noack, Marta Pohlmann-Kryszkiewicz, Hans Schlimbach, Regina Stiegeler, Loius Volkmann, Dorothee Waldenmaier, Diane Welke, Richard Welz, Martin Zellerhoff, Thomas Zika

Da der Lockdown erneut verlängert wurde, wird leider keine Vernissage stattfinden können. Die Ausstellung wird bis November, an verschiedenen Orten zu sehen sein, wir hoffen auf eine gemeinsame Midissage oder Finissage und werden Sie rechtzeitig informieren.
Bis dahin können Sie die Ausstellung mit Voranmeldung unter kontakt@fabainheublein.de oder info@bbkl.org

Der Katalog zur Ausstellung wird über den BBK Leipzig e.V., die jeweiligen Künstler und als Auslage in der Ausstellung verteilt.

Mehr Informationen:
http://www.fabianheublein.de/graffiti/

Aktuell | Arbeiten | Biografisches | Kontakt

21. Juni – 20. September 2020
„Von innen nach außen“, Werk2, Leipzig

„Von innen nach außen“
21. Juni bis 20. September 2020

WERK 2 – Kulturfabrik
Kochstraße 132
04277 Leipzig

Eröffnung: Sonntag, 21. Juni 2020 ab 18:00 Uhr

Die Kulturfabrik wandelt sich zu einer Open-Air-Ausstellung – zu einer Galerie ohne Mauern und bietet Besucher*innen einen unmittelbaren Zugang zur Kunst.
Es wird gezeigt, was im Inneren verborgen liegt, es wird ein Spannungsbogen von der Geschichte des Gebäudes, der Architektur und der inneren Strukturen hin zur Kunst gespannt.

Die Arbeiten werden während eines geführten Rundganges präsentiert und vorgestellt, die Künstler*innen sind anwesend.
Alle Kunstwerke sind vom 21. Juni bis 20. September 2020 auf dem WERK 2 Gelände im Außenbereich ausgestellt.


Mehr Informationen auf folgenden Websites:
Werk 2 – Industriekultur
Facebook
Industriekultur in Sachsen

Aktuell | Arbeiten | Biografisches | Kontakt

18. Juni – 17. Juli 2020
„One out – One in“, FANG Studio, Leipzig

„One out – one in“
Fotografie, Malerei, Grafik, Objekt, Buch
18. Juni bis 17. Juli 2020

Ausstellungsplakat . One out – One in © Antje Schaper / Motiv Charon © Fabian Heublein

FANG Studio
Oststraße 6
04317 Leipzig

Eröffnung: Donnerstag, 18. Juni 2020 von 15 bis 23 Uhr

Öffnungszeiten:
Donnerstag & Samstag 14 bis 17 Uhr
sowie nach Vereinbarung unter https://fang-studio.de/kontakt/ oder per E-Mail unter kontakt@fabianheublein.de

Beteiligte Künstler*innen:
Antje Schaper, Christoph Liepach, Edgar Leciejewski, Evij, Fabian Heublein, Felix Warnatsch, Frank Machalowski, Freddy Langer, Jamal Cazaré, Karl Lobo, Martin Schindler, Paul Altmann, Sebastian Gahntz, Stefan Gunnesch und Sten Gutglück

Mehr Informationen auf folgenden Websites:
FANG Studio
Facebook
Instagram

Aktuell | Arbeiten | Biografisches | Kontakt