20. Mai – 19. Juni 2021
„Die Kuratierenden“, Fang Studio, Leipzig

Die Kuratierenden
20. Mai bis 19. Juni 2021

Fang Studio
Oststraße 6
04317 leipzig

Die ART GO EAST Biennale lenkt 2021 mit dem Motto »to collaborate« die Aufmerksamkeit auf die im Leipziger Osten ansässigen Kunst- und Kulturräume.
Mit vielfältigen künstlerischen Positionen, die in den beteiligten Kunsträumen präsentiert werden, wird soziales Miteinander im Viertel gefördert. Die Werke geben Anregungen für Dialog und Austausch, werfen aber auch gesellschaftliche Fragen auf – für den interkulturellen Leipziger Osten wie generell für heutige urbane Lebenswelten.

Der Leipziger Fotograf Fabian Heublein entwickelte im Rahmen des Festivals ein neues Projekt, das sich den KuratorInnen und BetreiberInnen von Räumen und Orten für bildende Kunst im Leipziger Osten zuwendet. Heublein greift dabei das Festivalthema »to collaborate« auf seine Weise auf und zeigt in 31 Einzelporträts die Personen, die für das Festival und die teilnehmenden Kunstorte stehen.

Öffnungszeiten und Buchung von Terminen:
Auf der Internetseite
fang-studio.de/portfolio/fabian-heublein/#Terminbuchung
haben sie die Möglichkeit eine Besichtigung der Ausstellung zur Eröffnung, während der Ausstellungsdauer und zur Finissage zu buchen. Bitte nutzen sie dafür den jeweilgen Kalender. Über unser Kontaktformular, per Email oder per Telefon können sie ebenfalls einen Termin buchen oder einen nicht aufgeführten Termin anfragen.

Anlässlich der Ausstellung erscheint eine Publikation in einer limitierten Auflage. Ein Exemplar kann vor Ort erworben oder elektronisch bestellt werden.

Mehr Informationen:
fang-studio.de/fabian-heublein

Aktuell | Arbeiten | Biografisches | Kontakt

20. August – 09. September 2020
„VOILÀ! – 30 Jahre BBK LEIPZIG e.V.“, Baumwollspinnerei, Leipzig

VOILÀ! – 30 Jahre BBK LEIPZIG e.V.
20. August bis 09. September 2020

BUND BILDENDER KÜNSTLER LEIPZIG e.V.
Leipziger Baumwollspinnerei
Werkschau, Halle 12
Spinnereistraße 7
04179 Leipzig

Diesen Sommer feiert der BBK LEIPZIG e.V. seinen 30. Geburtstag mit einer großen Jubiläums-Schau! Es beteiligen sich rund 100 Künstler*innen mit Beiträgen aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Grafik, Skulptur, Installation und Objekt.

Eröffnung:
Donnerstag, den 20. August um 18 Uhr (unter Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen und Treffen im grünen Aussenbereich mit Getränkeangebot )

Laudatio:
Dr. Volker Rodekamp

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Samstag 15:00 bis 19:00 Uhr
und nach Absprache

Der Eintritt ist frei!

Aktuell | Arbeiten | Biografisches | Kontakt