05. März – 30. November 2021
„EREIGNIS Fotografie“, Tapetenwerk, Leipzig

EREIGNIS Fotografie
05. März bis 30. November 2021

Tapetenwerk
Lützner Str. 91
04177 Leipzig

Wie positioniert sich künstlerische Fotografie heute? Welche Rolle nimmt das fotografische Bild im Bilderkanon ein, welche Rolle spielen Fake News. Welche technischen und bildsprachlichen Barrieren können wie und mit welchen Methoden überwunden und somit weitergedacht werden? Das EREIGNIS Fotografie reiht sich in die langjährige Tradition der EREIGNIS-Ausstellungen des BBK Leipzig e.V. und führt den Wechsel der Techniken über die Zeichnung und Malerei zur Fotografie fort. EREIGNIS Fotografie ist als Wanderausstellung konzipiert.
Die Schau startet im Leipziger Tapetenwerk und wird an mehreren Orten im Kulturraum Leipziger Raum zu sehen sein.

Ausstellung mit:
Dirk Böhme, Marco Dirr, Sinje Faby, Andrea Flemming, Sara Förster, Barbara Haiduck, Fabian Heublein, Markus Kaesler, Gisoo Kim, Alexander Meyer, Marcel Noack, Marta Pohlmann-Kryszkiewicz, Hans Schlimbach, Regina Stiegeler, Loius Volkmann, Dorothee Waldenmaier, Diane Welke, Richard Welz, Martin Zellerhoff, Thomas Zika

Da der Lockdown erneut verlängert wurde, wird leider keine Vernissage stattfinden können. Die Ausstellung wird bis November, an verschiedenen Orten zu sehen sein, wir hoffen auf eine gemeinsame Midissage oder Finissage und werden Sie rechtzeitig informieren.

Der Katalog zur Ausstellung wird über den BBK Leipzig e.V., die jeweiligen Künstler und als Auslage in der Ausstellung verteilt.

Titel: Frank
Jahr: 2019
Maße: 75 x 50 cm

Mehr Informationen:
http://www.fabianheublein.de/graffiti/

Aktuell | Arbeiten | Biografisches | Kontakt