Verkäufer

Wir werden uns immer ähnlicher. Immer mehr gleichen wir dem, der wir sind. Dafür sorget das feine Netz der Entsprechungen und Beziehungen, das uns umgibt, in das wir uns einspinnen.

Wir spiegeln uns in den Dingen, mit denen wir uns beschäftigen, in den Räumen, in denen wir arbeiten, in den Vierteln, in denen wir uns bewegen. Ein jedes bezieht sich durch uns auf das andere. Es ist ein festes Gewebe, das sich um uns legt, das wir aber auch uns selbst weben. so finden wir uns überall dort, wo wir leben.

C-Print, je 20 x 44 cm, 2007 – 2008

Aktuell | Arbeiten | Biografisches | Kontakt